Im Stream: So war das erste Wahlstudio zur Kommunalwahl in Biberach

Lesedauer: 5 Min
Steffi Etzinger (links) und Karin Lutz hat im SZ-Wahlstudio mit Redaktionsleiter Gerd Mägerle den Anfang gemacht.
Steffi Etzinger (links) und Karin Lutz hat im SZ-Wahlstudio mit Redaktionsleiter Gerd Mägerle den Anfang gemacht. (Foto: Daniel Häfele)
Redaktionsleiter
Digitalredakteur
Redakteurin und Videojournalistin

Mit den Freien Wählern ist das SZ-Wahlstudio in seine erste Folge gestartet. Karin Lutz und Steffi Etzinger verrieten dabei auch, welche Schule dringend saniert werden sollte.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen