Ideen für Mobilität, Wohnen und Campus

Lesedauer: 2 Min
Fuhren mit guten Ideen nach Stuttgart: Dennis Hau, Fabian Ritter, Rektor André Bleicher und Florian Schäfer (von links) von der
Fuhren mit guten Ideen nach Stuttgart: Dennis Hau, Fabian Ritter, Rektor André Bleicher und Florian Schäfer (von links) von der Biberacher Hochschule. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Für den Ideenwettbewerb „Mobilitätskonzepte für den emissionsfreien Campus“ der Landesregierung hat die Auftaktveranstaltung im Stuttgarter Hospitalhof stattgefunden. Die Hochschule Biberach (HBC) ist eine von elf Hochschulen in Baden-Württemberg, die bei der Ausschreibung einen Zuschlag erhalten hat und ihre Ideen, das Projekt „Mobilität und Verhalten“ mit den Themenfeldern Mobilität, Wohnen und Campus präsentierte. Der Pitch wurde von Professor André Bleicher, Rektor der Hochschule Biberach, übernommen, nach Stuttgart begleitet wurde er von Professor Florian Schäfer (Studiengang Bau-Projektmanagement), Forschungsmitarbeiter Fabian Ritter (Institut für Gebäude- und Energiesysteme) sowie Dennis Hau, Masterstudent im Studiengang BWL (Bau und Immobilien). Wissenschaftsministerin Theresia Bauer MdL machte in einem Impulsvortrag die Notwendigkeit der Forschung im Bereich der Mobilitätskonzepte in Hinblick auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit deutlich. Sie betonte die Wichtigkeit eines Transfers von Forschungsergebnissen in die Gesellschaft.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen