Harte Debatte um letztes kostenfreies Kindergartenjahr - Ihre Meinung ist gefragt

Lesedauer: 2 Min
 Biberach könnte in kostenfreies letztes Kindergartenjahr bekommen. Wie ist Ihre Meinung dazu?
Biberach könnte in kostenfreies letztes Kindergartenjahr bekommen. Wie ist Ihre Meinung dazu? (Foto: dpa/Jens Büttner)
Schwäbische Zeitung

Schwäbische.de möchte Ihnen - unseren Usern - zu spannenden oder streitbaren Themen zukünftig ein spezielles Forum bieten, um Ihre Meinung zu sagen.

In Frage kommen dabei selbstverständlich nur Meinungsbeiträge, die sich sachlich mit dem Thema beschäftigen und in angemessener Tonalität eingebracht werden.

DAS THEMA: Ein kostenfreies letztes Kindergarten in Biberach

Hintergrund:

  • Nach einem FDP-Antrag soll das das letzte Kindergartenjahr ab Januar 2020 in den Biberacher Kindergärten kostenlos sein.
  • Grüne, SPD und Linken-Stadtrat Ralph Heidenreich unterstützen den Antrag, weshalb dieser im Hauptausschuss mit einer knappen Mehrheit durchging.
  • Stadtverwaltung sowie CDU und Freien Wähler lehnen dieses Vorhaben strikt ab.
  • Die Befürworter erhoffen sich, damit etwas für die Entlastung von Familien und für die Sprachentwicklung der Kinder tun zu können.
  • „Die Betreuungsquote liegt bei 95 Prozent“ – das halten die Kritiker entgegen. Darüber hinaus gebe es für Familien mit geringerem Einkommen bereits finanzielle Entlastungen.
  • Noch ist das Paket nicht beschlossen. Das letzte Wort hat der Gemeinderat am 16. Dezember.

Was sagen User von Schwäbische.de?

Nutzen Sie die Kommentarfunktion, um uns zu diesem Thema mit Klarnamen Ihre Meinung zu sagen. Eine Auswahl der Kommentare veröffentlichen wir in Kürze auf Schwäbische.de.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen