Hannah Link bekommt Auszeichnung

Lesedauer: 2 Min
 Hannah Link wird für ihr Engagement in Rust geehrt.
Hannah Link wird für ihr Engagement in Rust geehrt. (Foto: Chemie.BW)
Schwäbische Zeitung

Drei junge Frauen sind kürzlich als „top azubis chemie 2020“ in Rust ausgezeichnet worden. Darunter Hannah Link (Foto: privat), Kauffrau für Büromanagement beim Biberacher Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim. Sie wurden von Ralf Müller, Geschäftsführer von Chemie.BW, den Verbänden der Chemie- und Pharmaindustrie Baden-Württembergs, geehrt.

Müller zeigte sich beeindruckt von den betrieblichen und schulischen Leistungen sowie dem sozialen Engagement der drei Preisträgerinnen: „Sie verkörpern die Eigenschaften in besonderem Maße, die wir mit dem Preis auszeichnen: Nicht in erster Linie Fachwissen und gute Noten zählen bei ‚top azubi chemie‘, sondern ganz besonders das Eintreten für Mitmenschen – egal ob im Kollegenkreis oder im privaten Umfeld.“ Hannah Link war beispielsweise Patin eines Azubis im ersten Lehrjahr, diesem half bis zum Ende der Ausbildung bei allen Anliegen, sie engagierte sich bei der Betreuung im Ferienprogramm für Kinder von Mitarbeitern und organisierte eigenständig eine Inklusionsfahrt für schwerbehinderte Kollegen nach Berlin.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen