Gute Resultate zum Saisonauftakt

Lesedauer: 2 Min
 Niklas Kärcher auf der sehr anspruchsvollen Rennstrecke am Weißseeferner im Riesentorlauf.
Niklas Kärcher auf der sehr anspruchsvollen Rennstrecke am Weißseeferner im Riesentorlauf. (Foto: Achberger)
Schwäbische Zeitung

Beim Eröffnungsrennen zur baden-württembergischen Skiliga hat sich Theresa Heckele (TG Biberach) zwei Mittelfeldplätze gesichert. Im mit 41 Frauen sehr gut besetzten Starterfeld erreichte sie die Rängen 20 und 23 im Mittelfeld. Noch besser lief es auf der konditionell sehr anspruchsvollen Rennstrecke am Weißseeferner im Riesentorlauf für Niklas Kärcher (TG Biberach). Unter den insgesamt 77 gestarteten Männern waren auch die Spitzenläufer aus Baden-Württemberg und Bayern vertreten. Im ersten Rennen erreichte Niklas Kärcher den 23. Platz. Im zweiten Rennen, bei deutlich schlechteren Sichtverhältnissen, kam er nicht ganz so gut zurecht. Rang 34 war das Endresultat. Dank der Kaunertaler Liftgesellschaft konnten die Rennen überhaupt stattfinden. Zwar waren die Lifte durch eine Lawine beschädigt worden, doch alle Athleten und Betreuer wurden mit einem Shuttlebetrieb mit Pistenraupen zum Start der hervorragend präparierten Rennstrecke transportiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen