Fußball-Kreisliga B II Riß: Wechsel in der Sommerpause 2020/21

Lesedauer: 5 Min
 Der FV Rot bei Laupheim hat Maex Mast (rechts) als neuen Co-Spielertrainer verpflichtet. Er kam vom Landesligisten SV Mietingen
Der FV Rot bei Laupheim hat Maex Mast (rechts) als neuen Co-Spielertrainer verpflichtet. Er kam vom Landesligisten SV Mietingen. (Foto: Archiv: Volker Strohmaier)
feg

In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

TSG Achstetten II

Zugänge: Sebastian Fischer (eigene Jugend).

Abgänge: Miron Sander (FV Rot bei Laupheim), Stefan Glöckler (Karriereende), Dennis Gödecke (Karriereende).

Trainer: Marco Liebelt (neu für Tobias Bürk).

Vorjahresplatzierung: 3. in der Kreisliga B I.

Saisonziel: Erste Tabellenhälfte.

Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SV Baustetten II

Zugänge: siehe „Erste“/Bezirksliga.

Abgänge: siehe „Erste“/Bezirksliga.

Trainer: Sandro Thiem, Simon Völk (beide neu für Marcel Hess, Rudi Baur).

Vorjahresplatzierung: 6.

Saisonziel: vorne mitspielen.

Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

Türkspor Biberach

Zugänge: Eugen Bangert (TSV Ummendorf), Patrick Achim (zuletzt FV Biberach II), Halil Ayan (SV Ochsenhausen), Oliver Thut (FV Biberach II).

Abgänge: keine.

Trainer: Hakan Karaosman (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 2.

Saisonziel: oben mitspielen.

Meisterschaftsfavorit: keine Angabe.

SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II

Zugänge: keine.

Abgänge: Alexander Dengler (pausiert), Lukas Ludwig (pausiert), Marco Intili (Karriereende), Ibrahim Koz (VfB Gutenzell II).

Trainer: Emil Einfalt (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 13.

Saisonziel: Top 10.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SV Fischbach

Zugänge: Johannes Herrmann, Mario Schöllhorn, René Zentner, Niklas Daiber (alle aus der eigenen Jugend).

Abgänge: keine.

Trainer: Dietmar Hatzing (neu für Joachim Strasser).

Vorjahresplatzierung: 11.

Saisonziel: Attraktiven Fußball spielen und bessere Platzierung als letzte Saison erreichen.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

FC Inter Laupheim

Zugänge: Lamin Tamba (FV Rot bei Laupeim), Semih Göksü, Ismet Göksü (beide FV Olympia Laupheim, im Winter bereits), Vedran Juric (reaktiviert).

Abgänge: keine.

Trainer: Hasan Karagül (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 7.

Saisonziel: Unter die ersten Vier kommen.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SGM Reinstetten/Hürbel

Zugänge: Simon Schultheiß, Clemens Schlecht (beide eigene Jugend).

Abgänge: Nikolas Wiedmann (SG Altheim).

Trainer: Raphael Braig (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 10.

Saisonziel: Unter die ersten 5 kommen.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SV Rissegg

Zugänge: Igor Czerwinski, Joshua Becher (beide FV Biberach A- Jugend).

Abgänge: Andreas Schuldis (SG Aulendorf), Paul Sülzle (TSV Ummendorf), Piotr Bartela (pausiert).

Trainer: Holger Weiß (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 8.

Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

FV Rot bei Laupheim

Zugänge: Daniel Frank (SV Altenstadt), Maex Mast (SV Mietingen), Miron Sander (TSG Achstetten), Mario Stojic (SF Schwendi), Hendrik Thanner, Jonas Troll, Moritz Hunger, Ben Miller (alle eigene Jugend).

Abgänge: Benjamin Damal (SC Schönebürg), Fabian Egger (TSG Achstetten), Sebastian Härle (pausiert), Lamin Tamba (FC Inter Laupheim), Christopher Tröger (tritt kürzer).

Trainer: Georg Depperschmidt (wie bisher) & Maex Mast (neu für Benjamin Damal).

Vorjahresplatzierung: 3.

Saisonziel: Platzierung der Vorsaison verbessern.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SGM Rot/Haslach II

Zugänge: siehe „Erste“.

Abgänge: siehe „Erste“.

Trainer: Georg Wachter (neu für Heiko Friedrich).

Vorjahresplatzierung: 2. in der Kreisliga B I.

Saisonziel: Mittelfeld, an die neue Klasse gewöhnen.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SF Schwendi II

Zugänge: Steffen Hunger, Niklas Lerch (beide A-Jugend).

Abgänge: Mario Stojic (FV Rot).

Trainer: Markus Lauber (neu für Alexander Lerch)/Andreas Schmid (Co-Trainer).

Vorjahresplatzierung: 5.

Saisonziel: Platz unter den ersten 5.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SF Sießen

Zugänge: Simon Hirsch (SV Mittelbuch).

Abgänge: Nicolai Ertle (SV Baustetten).

Trainer: Krisztian Levai (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 9.

Saisonziel: attraktiven Fußball spielen.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SGM Tannheim/Aitrach

Zugänge: Robert Scherer (TSV Legau), Christian Villinger (SV Ochsenhausen), Niklas Villinger, Tobias Kaiser, Tobias Gümbel, Gabriel Boscher, Hendrik Honold, Alauhzir Rahmani, Dennis Ruf (alle eigene Jugend).

Abgänge: Benjamin Endres (Laufbahn beendet).

Trainer: Stefan Pfohmann (neu seit 08/19 für Anton Villinger), Tarhan Burhan (wie bisher).

Vorjahresplatzierung: 4.

Saisonziel: Platz 1 bis 3.

Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen