Fußball-Kreisliga B II: Wechsel in der Sommerpause Saison 2019/20

Lesedauer: 7 Min
 In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben.
In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. (Foto: Colourbox)
feg

In der Fußball-Kreisliga B II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

SV Baustetten II

Zugänge: Max Riedel (TSV Hochdorf). Abgänge: keine. Trainer: Marcel Hess (wie bisher), Rudi Baur. Vorjahresplatzierung: 6. Saisonziel: vorne mitspielen. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

Türkspor Biberach

Zugänge: Selman Ayan, Ilyas Aksit, Florian Schlichtig, Deniz Altinok (alle SV Baltringen), Habibyar Habibbullah, Kerim Yaman, Tim Vogel, Malik Cebeci, Edis Göle, Muhammed Manjang (alle FV Biberach), Hakan Bayraktar, Fahri Cebeci, Muhammed Özmen (alle FC Inter Laupheim), Onur Baran (SV Baustetten), Ersan Karbuz (SGM Warthausen/Birkenhard), Baris Yanar (FC Auggen), Oguz Özalic (Türkspor Ehingen), Berkan Cebeci, Ufuk Darici (alle FC Wacker Biberach), Mohammed Mahmood (TSG Maselheim-Sulmingen), Enbiya Öztürk (SG Mettenberg), Cesar Gamero, Onur Kazanci, Timur Yigin, Yunus Demirezen, Fatih Yazici, Thomas Baber (alle vereinslos). Abgänge: Verein ist neu im Spielbetrieb. Trainer: Hakan Karaosman. Vorjahresplatzierung: Verein ist neu im Spielbetrieb. Saisonziel: Platz im oberen Tabellendrittel. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SGM Erlenmoos/Ochsenhausen III

Zugänge: siehe SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II/Kreisliga A. Abgänge: siehe SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II/Kreisliga A. Trainer: Eric Ruf, Heiko Holland (interimsweise). Vorjahresplatzierung: Neu gegründete SGM. Saisonziel: Die SGM zu einer Einheit formen sowie einen guten und erfolgreichen Fußball spielen. Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SV Fischbach

Zugänge: Marco Heinzel (SV Eberhardzell), Bajram Dukelaj (TSV Warthausen), Patrick Zentner (SV Schemmerhofen), Nico Bammert, Tobi Schmid (beide Gastspieler Jugend SV Schemmerhofen). Abgänge: Viktor Sukatsch (FV Biberach). Trainer: Joachim Strasser (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 12. Saisonziel: besseren, attraktiveren Fußball spielen als letzte Saison. Meisterschaftsfavorit: keinen.

FC Inter Laupheim

Zugänge: Ous Tamba (SV Orsenhausen), Ilker Sakarya (SV Baltringen), Sezgin Özmen (FV Rot bei Laupheim). Abgänge: Fahri Cebeci, Hakan Bayraktar, Bünyamin Kalkisim, Muhammet-Ali Özmen (alle Türkspor Biberach), Dominik Depperschmidt (FV Rot bei Laupheim). Trainer: Hasan Karagül (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 10. Saisonziel: oberes Drittel. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SGM Muttensweiler/Hochdorf II

Zugänge: Steffen Volkwein (FG 2010WRZ). Abgänge: Nico Siegler (FV Bad Schussenried). Trainer: Oliver Schwarz, Ralf Scheffold. Vorjahresplatzierung: Neu gegründete SGM. Saisonziel: Platz unter den ersten fünf. Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SGM Reinstetten/Hürbel

Zugänge: Robin Föhr (eigene Jugend). Abgänge: keine. Trainer: Raphael Braig (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 8. Saisonziel: Platz 1 bis 5. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SV Rissegg

Zugänge: Edrissa Jallow (SV Eintracht Seekirch), Alexander Lenard (FC Wacker Biberach), Ivan Rodrigues (vereinslos), Michael Schuhwerk (TSV Ummendorf), Andreas Trinz, Roman Trinz (beide TSV Hochdorf), Willie Eddie, Jonas Koch, Nick Ladel, Sebastian Lang, Paul Sülze (alle A-Jugend). Abgänge: Eric Wolf (SV Eberhardzell), Chris Gabik (SV Alttann), Lukas Goronski (pausiert), Darius Trela (hat aufgehört), Julian Adler (pausiert). Trainer: Holger Weiß (neu für Osman Er). Vorjahresplatzierung: 5. Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz. Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

FV Rot bei Laupheim

Zugänge: Georg Depperschmidt (FV Olympia Laupheim II), Thomas Buchta (vereinslos), Jens Posiadlo (SV Herbertshofen), Elvedin Mesic (TSV Moosburg), Benjamin Damal (SV Schemmerberg), Fabian Egger (SV Altheim), Sebastian Härle (SV Altheim), Tobias Böhringer (SV Sulmetingen), Dominik Depperschmidt (FC Inter Laupheim), Daniel Meyer (SV Baustetten II), Josip Zeba (TSV Wain), Muhamet Zivoli (SV Bockenem), Daniel Lopez-Seitz (FC Inter Laupheim). Abgänge: Jan Gutzer (SV Burgrieden), Seskin Özmen (FC Inter Laupheim), Simon Behrendt (pausiert). Trainer: Georg Depperschmidt und Benjamin Damal (neu für Roland Dwornik/Daniel Novotny). Vorjahresplatzierung: 3. Saisonziel: Erfolgreich Fußball spielen und Platzierung vom Vorjahr verbessern. Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SGM Schemmerhofen/Ingerkingen

Zugänge: Raphael Schnell (reaktiviert). Abgänge: keine. Trainer: Oliver Seifert und Patrick Wieland (neu für Heinz Becker). Vorjahresplatzierung: 4. Saisonziel: Platz 3 bis 5. Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach, FV Rot bei Laupheim, SGM Tannheim/Aitrach.

SF Schwendi II

Zugänge: Felix Hagel (SV Schemmerberg), Niclas Häußler, Manuel Kieselbach, Dominik Fuchs (alle eigene Jugend). Abgänge: keine. Trainer: Alexander Lerch (wie bisher). Vorjahresplatzierung: 9. Saisonziel: Platz unter den besten 5. Meisterschaftsfavorit: Türkspor Biberach.

SF Sießen

Zugänge: Ralf Schlegel (TSV Wain), Ersin Demirov. Abgänge: Hans Baur (SV Balzheim), Christian Lantos (TSV Regglisweiler). Trainer: Krisztian Levai (neu für Hans Baur). Vorjahresplatzierung: 7. Saisonziel: Top 5. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim.

SGM Tannheim/Aitrach

Zugänge: Fabian Birzle, Antony Kraft, Niklas Lorenz, Marco Kiefer, Jons Kober (eigene Jugend), Leon Dolderer (SV Haslach). Abgänge: keine. Trainer: Anton Villinger (wie bisher), Burhan Tarhan (Co-Trainer). Vorjahresplatzierung: Saison 2018/19 noch im Bezirk Bodensee aktiv. Saisonziel: oben mitspielen. Meisterschaftsfavorit: FV Rot bei Laupheim, Türkspor Biberach.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen