Fußball-Bezirkspokal: Halbfinale wird in Heidenheim ausgelost

Lesedauer: 1 Min
 Geplant ist, dass FCH-Spieler Maximilian Thiel die Partien zieht.
Geplant ist, dass FCH-Spieler Maximilian Thiel die Partien zieht. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Die Auslosung für das Halbfinale des Fußball-Bezirkspokals Riß findet am Freitag, 14. Februar, vor dem Zweitligaspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem 1. FC Nürnberg in der Voith-Arena in Heidenheim statt. Ein Sponsor hat die Auslosung auf dem Schlossberg organisiert.

Geplant ist, dass FCH-Spieler Maximilian Thiel die beiden Partien zieht. Im Lostopf befinden sich noch die drei Bezirksligateams SV Baltringen, SV Dettingen und der SGM Warthausen/Birkenhard sowie der A-Ligist SGM Muttensweiler-Hochdorf. Gespielt werden die Halbfinals am 6. und 7. Mai. Auch die Halbfinalspiele der Frauen werden an diesem Tag ausgelost. Hier sind noch der SV Alberweiler II, der FC Wacker Biberach, der SV Mietingen II und die SGM Bellamont/Rot/Dietmanns II im Rennen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen