Frau fährt betrunken und mit plattem Reifen

Lesedauer: 1 Min

Ein Autoreifen.
Ein Autoreifen. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 26-jährige Frau ist Samstagnacht mit einem platten Reifen unterwegs gewesen. Zu viel Alkohol getrunken hatte sie außerdem. Gegen 0.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass er soeben einen Audi beobachtet hätte, der mit einem Plattfuß die Waldseer Straße in Richtung Jordanei gefahren sei.

Die Biberacher Polizei machte sich sofort auf die Suche nach dem Fahrzeug. In Ummendorf sahen die Beamten das gemeldete Auto. Die 26-jährige Fahrerin begutachtete gerade ihren Reifenschaden.

Bei der anschließenden Kontrolle mussten die Polizisten feststellen, dass die 26-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. In der Folge musste sie Blut abgeben und ihren Führerschein beschlagnahmten die Beamten auch. Außerdem erhält sie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen