Franz Halder gewinnt Biberacher Blumschmuckwettbewerb

Lesedauer: 2 Min
Klaus Hassler (links) gratuliert Preisträger Franz Halder.
Klaus Hassler (links) gratuliert Preisträger Franz Halder. (Foto: Luis Umbrich)
Schwäbische Zeitung

Dem Aufruf zur Teilnahme am Blumenschmuckwettbewerb durch die Stadt Biberach und den Obst- und Gartenbauverein Biberach sind in diesem Jahr 104 Personen gefolgt.

Bewertet wurden einjährige Balkon- und Fensterbepflanzungen sowie Vorgärten, die von der Straße aus für die Öffentlichkeit zu sehen sind. Für seine herausragende Leistung wurde Franz Halder in der Sandgrabenstraße 57 mit dem Großen Preis geehrt. Diesem Preis gehen mehrere Jahre sehr guter Leistung voraus und es gibt diesen nur einmal. Des Weiteren wurde 26-mal der 1a-Sonderpreis, 4-mal der 1a-Preis, 32-mal der erste Preis, 27-mal der zweite Preis und 15-mal der dritte Preis vergeben .

Die Jury mit dem Vorsitzenden des Vereins, Gartenbauingenieur Klaus Hassler, dem stellvertretenden Vorsitzenden, Stadtgärtnermeister Ralf Mutschinski, und Kassenwartin Mathilde Gering waren Ende Juli zur Bewertung unterwegs. Klaus Hassler überbrachte Franz Halder einen Keramikkrug mit Zinndeckel sowie einen Geschenkgutschein. Die Gewinner der 1a-Sonderpreise, 1a-Preise und ersten Preise erhalten einen Wertgutschein über zwölf Euro, die 1a-Sonderpreise und 1a-Preise bekommen zusätzlich eine große Tüte Blumensamen für die bienenfreundliche Wiese, die vom Beratungsamt für Obst- und Gartenbau durch Alexander Ego vom Landratsamt zur Verfügung gestellt wurde.

Leider muss die Ausfahrt durch schöne Blumendörfer in diesem Jahr coronabedingt ausfallen. Der Obst- und Gartenbauverein Biberach würde sich sehr über eine größere Teilnahme am Blumenschmuckwettbewerb freuen, sie ist nicht von einer Mitgliedschaft abhängig.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen