Französische Schüler besuchen Brieffreunde in Biberach

Lesedauer: 1 Min
 Anne-Sophie und ihre Gastschülerin Persephone, die sich auf ein Wiedersehen in der Vendée freuen.
Anne-Sophie und ihre Gastschülerin Persephone, die sich auf ein Wiedersehen in der Vendée freuen. (Foto: FotoCornelia Beyrle)
Schwäbische Zeitung

Eine Reisegruppe des Collège St. Sauveur in Rocheservière hat eine Woche bei den deutschen Brieffreunden in Oberschwaben verbracht. Rektor Markus Holzschuh begrüßte die 31 Schüler und das begleitende Lehrerteam in der Aula des Bischof-Sproll-Bildungszentrums (BSBZ).

In den nächsten Tagen folgte unter anderem eine Schulhausrallye, die Hospitation im Unterricht der Partner, ein Stadtrundgang und Besuche des Steiff Museums, der Charlottenhöhle sowie der Bavaria Studios. Ebenfalls gab es eine Besichtigung der Brauerei in Zwiefalten sowie die Besteigung des Ulmer Münsters.

Durch diesen Austausch hat Europa für die Schüler ein Gesicht erhalten. Das Bild zeigt Anne-Sophie und ihre Gastschülerin Persephone, die sich auf ein Wiedersehen freuen. Foto: Cornelia Beyrle

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen