Florian Fischer läuft auf Platz sechs

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Florian Fischer (SV Birkenhard), Philipp Posmyk (TG Biberach) und Jürgen Wiemer (SV Birkenhard) haben den Heiligenberger Schlosslauf absolviert. Die 230 Teilnehmer hatten dabei 10,6 Kilometer zu bewältigen.

Florian Fischer kam als Erster Läufer aus der Region ins Ziel. Mit 40:33 Minuten erreichte Fischer den sechsten Gesamtrang und in der AK 35 den dritten Platz. Philipp Posmyk absolvierte den Lauf in 44:21 Minuten und kam auf den 26. Gesamtrang. Die AK 55 konnte er für sich entscheiden. Jürgen Wiemer belegte in 46:55 Minuten den 45. Gesamtrang und in der AK 60 siegte er. Michael Kovermann (Universität Konstanz) siegte in 37:34 Minuten bei den Männern und Monica Carl (LG Welfen) in 44:37 Minuten bei den Frauen.

Nico Russ (SV Birkenhard) nahm unterdessen beim Firmenlauf in Neu-Ulm teil. Start und Ziel der Veranstaltung war in der Ratiopharm Arena .Von dort führte die Strecke durch das Illertal und betrug etwa sieben Kilometer. Russ konnte seine derzeit gute Form erneut unter Beweis stellen, in dem er in 25:59 Minuten als Gesamtdritter und Erster in der Männerklasse ins Ziel kam.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen