Erolzheim schlägt Unterschwarzach 3:2

Lesedauer: 1 Min
 Die LJG Unterschwarzach muss damit auf dem vorletzten Tabellenplatz überwintern.
Die LJG Unterschwarzach muss damit auf dem vorletzten Tabellenplatz überwintern. (Foto: Colourbox)
ab

Der SV Erolzheim hat beim Gastspiel bei der LJG Unterschwarzach in der Fußball-Kreisliga A I alle drei Punkte mitgenommen. Die LJG Unterschwarzach muss damit auf dem vorletzten Tabellenplatz überwintern.

LJG Unterschwarzach – SV Erolzheim 2:3 (0:1). Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, wobei der SV Erolzheim das bessere Ende für sich hatte. Die LJG gab nie auf und kam immer wieder heran, aber zum Ausgleich reichte es nicht. Spieler des Tages war Gästespieler Kevin Bauer, der alle drei Tore für den SV Erolzheim erzielte. Tore: 0:1, 0:2, 1:3 Kevin Bauer (6., 53., 67.), 1:2 Joachim Welte (57.F E), 2:3 Joachim Welte (70.). Res.: 0:2.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen