Einbruch am Biberacher Marktplatz misslingt

Lesedauer: 1 Min
 Die Biberacher Polizei hat die kaputte Schaufensterscheibe festgestellt.
Die Biberacher Polizei hat die kaputte Schaufensterscheibe festgestellt. (Foto: dpa/Symbol)
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen versucht, in ein Gebäude am Marktplatz einzudringen. Nach Angaben der Polizei scheiterte der Einbrecher jedoch und machte keine Beute.

Gegen 5.30 Uhr versuchte der Unbekannte am Sonntag eine Scheibe einzuschlagen. Er gelang aber nicht ins Gebäude und flüchtete daraufhin unerkannt.

Eine Polizeistreife stellte die beschädigte Schaufensterscheibe am Marktplatz an einem Gebäude fest. Einsatzkräfte der Feuerwehr verschlossen die Scheibe wieder. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen