Edeltraud Schmid holt sich zwei Pokale

Lesedauer: 3 Min
Kreisoberschützenmeister Johannes Burghart überreichte beim Kreispokalschießen gleich zwei Trophäen an Edeltraud Schmid vom SV R
Kreisoberschützenmeister Johannes Burghart überreichte beim Kreispokalschießen gleich zwei Trophäen an Edeltraud Schmid vom SV Reinstetten. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Ergebnisse

Kreispokalschießen in Burgrieden

Luftgewehr: Schützenkönig Ernst Ziesel 54,0 Teiler, 1. Ritter Hartmut Losert (beide SV Oberstetten) 70,6, 2. Ritter Stephan Ziegler (SV Birkenhard) 77,8.

Luftpistole: Schützenkönig Ernst Klaiber (SV Birkenhard) 177,9, 1. Ritter Wolfgang Heppler (SGi Erolzheim) 265,4, 2. Ritter Johannes Burghart (SV Illerbachen) 322,0.

Auflage: Schützenkönig Erwin Frajhaut (ZSV Dietenheim) 11,6, 1. Ritter Johannes Burghart (SV Illerbachen) 17,0, 2. Ritter Günter Krahl (SV Laupheim) 21,8.

Henry-Schmiedel-Pokal: 1. Hartmut Losert (SV Oberstetten) 87,2, 2. Jasmin Kordas (SV Balzheim) 114,7, 3. Johanna Burghart (SV Illerbachen) 130,6.

Frauenpokal: 1. Edeltraud Schmid (SV Reinstetten) 59,0, 2. Martina Knorr (SV Birkenhard) 77,8, 3. Kathrin Losert (SV Oberstetten) 99,7.

Kreispokal: 1. Edeltraud Schmid (SV Reinstetten) 19,2, 2. Nils Friedmann (SV Birkenhard) 27,0, 3. Margit Bader (SV Rot) 32,9.

Landratpokal Biberach: 1. Dagobert Föhr (SV Rot) 31,7, 2. Markus Kordas (SV Balzheim) 36,6, 3. Jasmin Kordas (SV Balzheim) 38,3.

Einklappen  Ausklappen 

Beim zweiten Kreispokalschießen des Schützenkreises Biberach-Iller beim SV Burgrieden sind mit 97 mehr Starts als bei der Premiere zu verzeichnen gewesen. Die große Siegerin war Edeltraud Schmid vom SV Reinstetten. Mit einem 19,2-Teiler gewann sie den Kreispokal und ein 59,0-Teiler war das beste Blattl beim Frauenpokal, welchen sie auch gewinnen konnte.

Beim Rudi-Schreier-Pokal musste man so nah wie möglich an einen 80-Teiler herankommen. Dies gelang dem Birkenharder Achim Heckenberger mit einem 80,4-Teiler bravourös. Es wurden zwei Pokale des Landrats ausgeschossen. Den Landrat-Pokal Biberach holte sich der Roter Dagobert Föhr mit einem 31,7-Teiler. Den andere Landrat-Pokal gewann der Verein, der von seinen Startern die besten vier Blattl hatte. Dies gelang dem SV Birkenhard mit einem Gesamt-Teiler von 213,0. Neue Regenten bei den Freihandschützen wurden mit dem Luftgewehr Ernst Ziesel vom SV Oberstetten mit einem 54,0-Teiler. Den Luftpistolenkönig stellte der SV Birkenhard mit Ernst Klaiber (177,9-Teiler).

Für die Auflageschützen wurde das Programm im Vergleich zum Vorjahr auch etwas erweitert. Hier konnte Johannes Burghart vom SV Illerbachen mit einem 10,0-Teiler den Pokal gewinnen. Den Auflagekönig stellte der ZSV Dietenheim mit Erwin Frajhaut, er schoss einen 11,6-Teiler.

Das Preisschießen wurde diesmal in einen Freihand- und Auflagewettbewerb aufgeteilt. Bei den Freihandschützen gewann der Oberstetter Markus Wild mit einem 5,0- und bei den Auflageschützen der Illerbacher Johannes Burghart mit einem 7,0-Teiler. Der SV Birkenhard hatte neben dem Gastgeber die meisten Starts (elf) beim SV Burgrieden und bekam den ersten Preis für die größte Beteiligung.

Ergebnisse

Kreispokalschießen in Burgrieden

Luftgewehr: Schützenkönig Ernst Ziesel 54,0 Teiler, 1. Ritter Hartmut Losert (beide SV Oberstetten) 70,6, 2. Ritter Stephan Ziegler (SV Birkenhard) 77,8.

Luftpistole: Schützenkönig Ernst Klaiber (SV Birkenhard) 177,9, 1. Ritter Wolfgang Heppler (SGi Erolzheim) 265,4, 2. Ritter Johannes Burghart (SV Illerbachen) 322,0.

Auflage: Schützenkönig Erwin Frajhaut (ZSV Dietenheim) 11,6, 1. Ritter Johannes Burghart (SV Illerbachen) 17,0, 2. Ritter Günter Krahl (SV Laupheim) 21,8.

Henry-Schmiedel-Pokal: 1. Hartmut Losert (SV Oberstetten) 87,2, 2. Jasmin Kordas (SV Balzheim) 114,7, 3. Johanna Burghart (SV Illerbachen) 130,6.

Frauenpokal: 1. Edeltraud Schmid (SV Reinstetten) 59,0, 2. Martina Knorr (SV Birkenhard) 77,8, 3. Kathrin Losert (SV Oberstetten) 99,7.

Kreispokal: 1. Edeltraud Schmid (SV Reinstetten) 19,2, 2. Nils Friedmann (SV Birkenhard) 27,0, 3. Margit Bader (SV Rot) 32,9.

Landratpokal Biberach: 1. Dagobert Föhr (SV Rot) 31,7, 2. Markus Kordas (SV Balzheim) 36,6, 3. Jasmin Kordas (SV Balzheim) 38,3.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen