DM-Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Lesedauer: 1 Min
Das Organisationsteam der deutschen U12-Meisterschaften: (von links) Abteilungsleiter Fabian Czekalla, Peter Bucher, Hanna Mey,
Das Organisationsteam der deutschen U12-Meisterschaften: (von links) Abteilungsleiter Fabian Czekalla, Peter Bucher, Hanna Mey, Jürgen Schoch, Oliver Merk, Thomas Schikora und Jugendleiter Markus Hamberger. Auf dem Bild fehlen Anna Rautenstrauch und Joh (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Weitere Informationen gibt es unter www.faustball-biberach.de

Einklappen  Ausklappen 

Noch 56 Tage sind es, dann richtet die Faustballabteilung der TG Biberach die U12-DM im Stadion der Kreisstadt aus. Die Vorfreude auf das Turnier am 1./2. September ist beim Organisationskomitee laut einer Pressemitteilung schon deutlich spürbar. Rund 48 Mannschaften mit etwa 500 jungen Sportlern aus ganz Deutschland werden nach Biberach kommen. Am Veranstaltungswochenende werden mehr als 90 Partien auf acht Spielfeldern ausgetragen. „Es gibt noch eine Menge zu planen und vorzubereiten, wir haben jedoch schon sehr viel geschafft“, so Abteilungsleiter Fabian Czekalla. Die heiße Phase der Vorbereitung ist bereits angelaufen, die ersten Meldungen von möglichen teilnehmenden Mannschaften sind schon eingegangen. Als Schirmherr konnte Oberbürgermeister Norbert Zeidler gewonnen werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.faustball-biberach.de

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen