Die Ausgaben steigen, aber die Einnahmen noch stärker

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

Mit einem deutlichen Einnahmenüberschuss und gestiegenen Versichertenzahlen hat die Betriebskrankenkasse (BKK) Verbund Plus das Geschäftsjahr 2017 abgeschlossen.

Der in der turnusmäßigen Verwaltungsratssitzung am vergangenen Freitag vorgelegte Geschäftsbericht der Betriebskrankenkasse weist einen Einnahmenüberschuss von rund vier Millionen Euro aus. „Das liegt vor allem daran, dass eingeplante Kostensteigerungen in allen Leistungsbereichen nicht wie erwartet eingetreten, die Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds aufgrund der guten Wirtschaftslage in Deutschland jedoch weiter gestiegen sind“, erklärt Mario Faust, Fachbereichsleiter Finanzen bei der BKK Verbund Plus.

Den Einnahmen von 222,5 Millionen Euro (plus 4,0 Prozent) stehen Ausgaben von 218,4 Millionen Euro gegenüber (plus 3,1 Prozent). Ein Großteil davon kommt den Versicherten im Raum Biberach/Ulm zugute, wo fast die Hälfte der knapp 90 000 Versicherten lebt und/oder arbeitet.

Größter Ausgabenposten waren erneut die Krankenhäuser (58,9 Mio. €, plus 2,5 % gegenüber dem Vorjahr). Gefolgt von den Ausgaben für die Ärztliche Behandlung (41,0 Mio. €, plus 2,7 %), für Arzneimittel (32,9 Mio. Euro, plus 0,1 %) und die zahnärztliche Behandlung (14,1 Mio. Euro, plus 1,0 %). Insgesamt stiegen die Leistungsausgaben um 2,9 Prozent auf 205 Millionen Euro. Darin enthalten sind unter anderem 7,9 Mio. Euro für den Bereich Prävention (plus 10,6 %).

Steigende Mitgliederzahlen

Die BKK Verbund Plus erhebt von ihren Mitgliedern einen Beitrag 15,3 Prozent. Bei den Versichertenzahlen weist der Geschäftsbericht 2017 ein ungebremstes Wachstum aus. Im Berichtszeitraum konnten 2370 neue Versicherte hinzugewonnen werden. Dadurch wurde zum Jahresende erstmals die Marke von 85 000 durchbrochen. Ein Trend, der sich im laufenden Jahr fortsetzt. Zum 1. Juli 2018 waren erstmals mehr als 89 000 Versicherte bei der BKK Verbund Plus registriert, die 90 000er- Marke dürfte schon in Kürze fallen, schätzen die Verantwortlichen der Krankenkasse.

Die BKK Verbund Plus ist eine bundesweit geöffnete Krankenkasse. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in Biberach am Zeppelinring.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen