Dahinten trägt Eichendorff vor

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Über Gedichte und Lieder von Eichendorff spricht Gunther Dahinten am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr in der Volkshochschule. Der Schlesier Joseph Freiherr von Eichendorff gilt als Vollender der deutschen romantischen Dichtung. Komponisten wie Mendelssohn, Schumann oder Brahms haben ihn vertont. Zum Eichendorff-Abend gehören deshalb außer einem Lebensbild, Gedichtvorträgen und Hinweisen auf Novellen auch Liedvertonungen und Neukompositionen, die Roland Boehm für diesen Anlass geschaffen hat. Gunther Dahinten singt sie und Boehm begleitet mit der Gitarre.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen