Crosslaufserie macht Station in Birkenhard

Lesedauer: 1 Min
Der zweite Lauf der oberschwäbischen Crosslaufserie wird am Sonntag, 19. Januar, ausgetragen.
Der zweite Lauf der oberschwäbischen Crosslaufserie wird am Sonntag, 19. Januar, ausgetragen. (Foto: Archiv: Volker Strohmaier)
Schwäbische Zeitung

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.crosslaufserie-oberschwaben.de

Der zweite Lauf der oberschwäbischen Crosslaufserie wird am Sonntag, 19. Januar, ausgetragen. Ausrichter sind der SV Birkenhard und die TG Biberach. Start und Ziel befinden sich bei der Sporthalle in Birkenhard. Voranmeldeschluss ist am Donnerstag, 20 Uhr. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem Start möglich. Ab 13.30 Uhr stehen in Birkenhard die Kinder- und die weiteren Nachwuchsläufe auf dem Programm. Der Startschuss für den Hauptlauf fällt um 14.30 Uhr. Neu im Programm ist nach Veranstalterangaben ein Jedermannscross (ab Jahrgang 2004/Beginn: 14 Uhr).

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.crosslaufserie-oberschwaben.de

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen