Countryband heizt in der Stadtbierhalle ein

Lesedauer: 3 Min
Die Coverband Saddle n‘ Boots kommt mit Countrymusik nach Biberach.
Die Coverband Saddle n‘ Boots kommt mit Countrymusik nach Biberach. (Foto: Thomas Bauer)
Schwäbische Zeitung

Weitere Informationen gibt es unter www.muna-bc.de. Das Spendenkonto: Biberacher Musiknacht e.V., IBAN: DE68 6545 0070 0008 0631 80 BIC: SBCRDE66XXX. Mehr über die auftretende Gruppe gibt es unter www.saddleandboots.de

„Country, Fun und Rock’n’Roll“ – das ist beim letzten Biberacher Rondellkonzert in diesem Sommer angesagt, wenn am Sonntag, 9. September, ab 19 Uhr die Countryband Saddle n‘ Boots auftritt. An diesem Abend werden auch Linedancers erwartet. Um diesen einigermaßen ordentliche Bedingungen zu bieten, findet dieses Konzert unabhängig vom Wetter in der Stadtbierhalle auf dem Gigelberg statt. Wie schon seit dem Jahr 2000 organisiert der ehrenamtlich tätige Verein „Biberacher Musiknacht“ die Konzertreihe.

Seit über 30 Jahren stehen die sechs Musiker auf der Bühne. Die Entscheidung, ihrer große Leidenschaft der Countrymusik nach zu gehen, fiel nach mehreren Reisen in die USA, insbesondere in den Südosten nach Nashville (Tennessee). Sie machten sich daran, neben ihrer gewohnten Instrumentierung mit Bass, Drums, Keyboards, elektrischen sowie akustischen Gitarren die typischen Country- und Bluegrass-Instrumente wie Banjo, Mandoline, Steel-Guitar sowie Mundharmonika zu erlernen und zum Einsatz zu bringen.

So entstand die Coverband Saddle n‘ Boots, die ihr Repertoire mit Songs aus den Genres Country Classics, Traditionals, Country Rock, New Country und Rock’n‘Roll und eigenen Arrangements zusammenstellt.

Die Band steht für Livemusik, mit Verzicht auf jegliche Computertechnik, geprägt durch Saitenklänge und mehrstimmigen Satzgesang. Die Passion, der Spaß und die Freude der Gruppe an der Countrymusik übertragen sich blitzartig auf das Publikum und sorgen stets für ein Erlebnis der besonderen Art, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Auch bei Linedancers, die bei diesem Auftritt willkommen sind.

Mehrere Partner unterstützen

Unterstützt wird der Verein „Biberacher Musiknacht“ bei den Rondellkonzerten auch in dieser Saison wieder durch die Familien Rolka und Locher (Getränkeverkauf), den Mädchenchor „Tonika“ (Imbiss), den Jazzclub Biberach, den Verein „Städte Partner Biberach“ und die Rockinitiative Biberach sowie das Biberacher Kulturamt. Der Eintritt zu den Rondellkonzerten ist frei, Spenden werden gerne entgegen genommen.

Weitere Informationen gibt es unter www.muna-bc.de. Das Spendenkonto: Biberacher Musiknacht e.V., IBAN: DE68 6545 0070 0008 0631 80 BIC: SBCRDE66XXX. Mehr über die auftretende Gruppe gibt es unter www.saddleandboots.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen