Corona: Auch Braith-Grundschule bleibt am Montag zu

Lesedauer: 2 Min
 Die Braith-Grundschule ist derzeit in Containern in der Bleicherstraße untergebracht. Am Montag bleibt die Schule wegen des Cor
Die Braith-Grundschule ist derzeit in Containern in der Bleicherstraße untergebracht. Am Montag bleibt die Schule wegen des Coronavirus geschlossen. (Foto: Gerd Mägerle)
Schwäbische Zeitung

Auch die Biberacher Braith-Grundschule bleibt am Montag wegen des Coronavirus geschlossen. Dies teilte die Stadtverwaltung Biberach am Samstagabend mit.

Der vom Landratsamt am Freitagabend gemeldete zweite Corona-Infizierte im Kreis Biberach hat schulpflichtige Kinder. Diese besuchen nach den Informationen des Kreisgesundheitsamts die Braith-Grundschule. Daher wurde analog zu den anderen Verdachtsfällen beschlossen, auch die Braith-Grundschule am Montag für den Unterricht zu schließen. Die Untersuchungen fanden bereits statt und die Betroffenen befinden sich wie die übrigen Verdachtspersonen in häuslicher Quarantäne, teilt die Stadtverwaltung Biberach mit.

Damit bleiben im Kreis Biberach am Montag 19 Schulen und vier Kindergärten wegen des Corona-Virus vorsichtshalber geschlossen.

Wegen der Sanierung des Schulgebäudes ist die Braith-Grundschule aktuell in Containern in der Bleicherstraße untergebracht.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen