Freut sich über die Bronzemedaille: Brigitte Silber von der TG Biberach.
Freut sich über die Bronzemedaille: Brigitte Silber von der TG Biberach. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Bogenschützin Brigitte Silber (TG Biberach) hat sich den dritten Platz bei der württembergischen Landesmeisterschaft im 3-D-Schießen in Heiligenzimmern gesichert. Dort waren insgesamt 288 Sportler in den Disziplinen Recurve-, Compound-, Lang-, Instinktiv- und Blankbogen vertreten.

Ausrichter war der SV Heiligenzimmern, der einen Parcours mit 24 Tierattrappen vorbereitet hatte. Von der TG Biberach war neben Brigitte Silber auch Torsten Petsching in der Disziplin Blankbogen am Start. Torsten Petsching trat in der Masters-Klasse der Männer an. Mit 294 Ringen erreichte er den 30. Platz. Brigitte Silber erkämpfte sich mit 326 Ringen in der weiblichen Masters-Klasse den dritten Platz und damit auch einen Platz auf dem Siegertreppchen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen