Bogenschützen ermitteln Vereinsmeister

Lesedauer: 2 Min

 Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften bei den Bogenschützen der TG Biberach.
Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften bei den Bogenschützen der TG Biberach. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Alle Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften gibt es unter: www.bogensport-biberach.de/ergebnisse.

Die Bogenschützen der TG Biberach haben ihre Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Dieser Wettbewerb ist die Voraussetzung, um sich für alle weiterführenden Meisterschaften in der kommenden Hallensaison zu qualifizieren. Da die Wettervorhersage für diesen Oktobertag außerordentlich warm und sonnig war, wurde das Turnier bei Sonnenschein im Freien veranstaltet.

Insgesamt starteten 27 Teilnehmer in verschiedenen Klassen. Dabei waren die Disziplinen Recurvebogen, Blankbogen und Langbogen vertreten.

Verschiedene Altersklassen

Diese wurden wiederum in verschiedene Altersklassen unterteilt. Es war laut Mitteilung der Bogenschützen sehr erfreulich, dass auch die Kleinsten mit Jahrgang 2009 und älter mit dabei waren. Der älteste Teilnehmer war der amtierende Deutsche Meister im Freien, Günter Schilling. Für die Neulinge gab es die Möglichkeit, in einer offenen Klasse nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ anzutreten.

Für diese Option hatten sich fünf Teilnehmer entschieden. Diese konnten so schon einmal Turnierluft schnuppern und den Ablauf sowie Turnierregeln kennenlernen.

Alle Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften gibt es unter: www.bogensport-biberach.de/ergebnisse.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen