Bochtler und Merz bleiben stellvertretende Kreisbrandmeister

Lesedauer: 2 Min

v.l.: Kreisbrandmeister Peter Frei, Ralf Miller in seiner Funktion als Geschäftsführer des Kreisfeuerlöschverbandes, Andreas Bo
v.l.: Kreisbrandmeister Peter Frei, Ralf Miller in seiner Funktion als Geschäftsführer des Kreisfeuerlöschverbandes, Andreas Bochtler, stellvertretender Kreisbrandmeister, Landrat Dr. Heiko Schmid und Klaus Merz, ebenfalls stellvertretender Kreisbran (Foto: Landratsamt)
Schwäbische Zeitung

Landrat Heiko Schmid hat den hauptamtlichen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Laupheim, Andreas Bochtler, und den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Buchau, Klaus Merz, erneut zu stellvertretenden Kreisbrandmeistern bestellt. Damit folgte er dem einstimmigen Beschluss des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Kreistags. Die Amtsperiode eines stellvertretenden Kreisbrandmeisters dauert fünf Jahre. Sie vertreten Kreisbrandmeister Peter Frei, wenn er verhindert ist.

Andreas Bochtler ist seit 2009 hauptamtlicher Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Laupheim. Die Aufgabe des stellvertretenden Kreisbrandmeisters nimmt er bereits seit fünf Jahren wahr und trat damals die Nachfolge von Ernst Notz aus Erolzheim an.

Klaus Merz ist Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bad Buchau. Er ist bereits seit August 2004 stellvertretender Kreisbrandmeister, wurde 2009 und 2013 in diesem Amt bestätigt. Von 2004 bis 2015 war er darüber hinaus Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands und seit 2015 ist er Vorstandsmitglied im Landesfeuerwehrverband.

Landrat Heiko Schmid lobte bei der Übergabe der Urkunden das gute Miteinander zwischen Landkreisverwaltung, Kreisbrandmeister und seinen Stellvertretern. „Ich freue mich auf die Weiterführung der guten, bewährten Zusammenarbeit mit Andreas Bochtler und Klaus Merz. Auf sie kann man sich in jeder Lage verlassen. Das haben sie in der Vergangenheit bei zahlreichen Einsätzen bewiesen, die sie geleitet haben“, so der Landrat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen