Biberach Beavers gelingt klarer Testspielsieg

Lesedauer: 2 Min
Die American Footballer der Biberach Beavers (am Ball Rückkehrer Alex Funk) haben das Testspiel gegen den Regionalliga-Aufsteige
Die American Footballer der Biberach Beavers (am Ball Rückkehrer Alex Funk) haben das Testspiel gegen den Regionalliga-Aufsteiger Stuttgart Silver Arrows klar gewonnen. (Foto: Florian Achberger)

Die American Footballer der Biberach Beavers (am Ball Rückkehrer Alex Funk) haben das Testspiel gegen den Regionalliga-Aufsteiger Stuttgart Silver Arrows klar gewonnen. Vor rund 800 Zuschauern im Biberacher Stadion setzte sich der GFL2-Aufsteiger mit 62:24 durch. „Es war ein guter Härtetest für uns, aber auch für Stuttgart. Jetzt weiß jeder, an welchen Schwächen er noch arbeiten muss“, sagt Michael Fürgut, Defense-Kapitän der Beavers. „Die Neuen im Team haben sich sehr gut geschlagen. Jeder hat Spielzeit bekommen. Das war wichtig.“ Bereits Ende des ersten Viertels lagen die Beavers klar mit 27:3 vorn. Über den Halbzeitstand von 48:9 erhöhten die Biberach danach den Vorsprung bis zum 62:24-Endstand. Über das normale Training hinaus steht für die Beavers in der Vorbereitung nun auch noch ein dreitägiges Trainingslager Mitte April in Albstadt auf dem Programm. Zum Saisonauftakt in der GFL2 erwarten die Biberacher im Heimspiel am Samstag, 4. Mai, die Gießen Golden Dragons im heimischen Stadion.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen