Betrunkener rammt Autos

Lesedauer: 1 Min

Autofahrer in Biberach rammt zwei Fahrzeuge.
Autofahrer in Biberach rammt zwei Fahrzeuge. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 65-Jähriger wollte am Samstag gegen 19.40 Uhr in der Kapuzinerstraße in Biberach sein Auto umparken. Dies misslang ihm jedoch gründlich, wie die Polizei mitteilte.

Eigentlich wollte der Mann sein Auto seitlich nach hinten ausparken, stattdessen fuhr er vorwärts über die Kapuzinerstraße drüber. Hierbei krachte er in zwei ordnungsgemäß geparkte Fahrzeuge. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten dann fest: Der Unfallfahrer war stark alkoholisiert.

Der 65-Jährige musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. Der Sachschaden beläuft sich auf 9000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen