Betrunken und ohne Führerschein

Lesedauer: 2 Min
Betrunken und ohne Führerschein
Betrunken und ohne Führerschein (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Betrunken und ohne Führerschein – die Biberacher Polizei hat einen alkoholisierten 26-jährigen Autofahrer erwischt.

In der Nacht zum Samstag bemerkten Biberacher Beamte um 1.50 Uhr in der Riedlinger Straße in Biberach einen Opel Corsa, dessen Fahrer offensichtlich Probleme mit dem Fahrzeug hatte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten schnell fest, dass der Corsa intakt war. Allerdings stand der 26-jährige Fahrer, wie die Polizei mitteilt, deutlich unter Alkoholeinfluss. Außerdem konnte sich der Corsafahrer auch nicht ausweisen. Daher wurde ihm zuerst Blut abgenommen und danach überprüft, wer er ist. Hierbei fanden die Polizisten dann heraus, dass der 26-Jährige ohne Führerschein mit dem Corsa am Straßenverkehr teilgenommen hatte. Er sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen