Besondere Auszeichnung für Thomas Buck

Lesedauer: 2 Min
 Marius Baum (v. l.), Thomas Buck, Linda Weber und Loris Lauber.
Marius Baum (v. l.), Thomas Buck, Linda Weber und Loris Lauber. (Foto: Andrea Weber)
Schwäbische Zeitung

Bei der Jugendehrung des ADAC in Böblingen sind auch Fahrer des AMC Biberach für ihre Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet worden. Überrascht mit einer besonderen Ehrung wurde Thomas Buck, Fachberater des ADAC Württemberg im Bereich Trial und Sportleiter des AMC Biberach.

Der ADAC Württemberg zeichnete ihn mit der silbernen Ewald-Kroth-Medaille für seinen langjährigen und intensiven Einsatz im Trial aus. Bei den Jugendlichen erhielt Loris Lauber einen Pokal für den fünften Platz im deutschen Jugend-Trial-Cup.

Marius Baum erhielt gleich zwei Pokale. Zusätzlich zum dritten Platz im baden-württembergischen ADAC-Enduro-Cup in der Klasse 5 Einzel gab es einen Pokal des Motorsportverbands Baden-Württemberg im Bereich Jugend Enduro. Für ihre Erfolge wurde Linda Weber mit dem silbernen ADAC-Jugend-Sportabzeichen ausgezeichnet.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen