Benefizkonzert „Dona Pacem“ für Chor und Orchester

Lesedauer: 3 Min
Die Evangelische Kantorei konzertiert am Sonntag in St. Martin.
Die Evangelische Kantorei konzertiert am Sonntag in St. Martin. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Evangelische Kantorei Biberach unter der Leitung von Ralf Klotz führt am Sonntag, 24. November (Ewigkeitssonntag), ab 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) in der Stadtpfarrkirche St. Martin Biberach das Chor- und Orchesterkonzert „Dona Pacem“ auf. Begleitet wird die Kantorei vom Bläserensemble Bad Buchau unter der Leitung von Sabine Götze und der Organistin Petra Elze.

Das Konzert greift die zentrale Thematik des Ewigkeitssonntags „Leben, Tod und Ewiges Leben" auf. Nach der Eröffnung mit Bachs Kantatensatz „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ erklingt dessen berühmter Choral „Jesu bleibet meine Freude“ für Chor und Orchester. Es folgen A-cappella-Werke von Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, Max Reger und Joseph Rheinberger. Mit den Motetten „Schaffe in mir Gott ein rein Herz und gib mir einen neuen, gewissen Geist“ und „Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen“ stellt Johannes Brahms Grundfragen zur menschlichen Existenz. Max Regers achtstimmiger Chor „Der Mensch lebt und bestehet nur eine kleine Zeit“ konfrontiert mit der unausweichlichen Vergänglichkeit allen Lebens, setzt aber ein hoffnungsvolles Zeichen.

Es folgen Felix Mendelssohns Werke „Kyrie eleison“ (Doppelchor), „Hebe deine Augen auf zu den Bergen“ (Frauenchor) sowie den Segensstücken „Verleih uns Frieden“ und „Wer bis an das Ende beharrt, der wird selig werden“.

„Missa Dona Pacem“ ist der Titel der Messe von Felix Bräuer, der 1988 geboren ist und schon ein beachtliches Oevre aufweist. Die klangschöne Messe mit spirituellem Tiefgang wurde für Chor und Orgel komponiert und erklingt erstmals in einer Orchesterfassung, eingerichtet von Ralf Klotz. Den Abschluss bildet Rheinbergers Abendlied „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“. Der Eintritt ist frei. Ein Teil des Spendenerlöses geht an die Heilig-Geist-Kirche Biberach zur Dachstuhlsanierung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen