Baumesse „meinZuhause“ in Biberach wird verschoben

 Die Bau- und Immobilienmesse „meinZuhause!“ in Biberach findet erst im September statt und nicht wie zunächst geplant im Februa
Die Bau- und Immobilienmesse „meinZuhause!“ in Biberach findet erst im September statt und nicht wie zunächst geplant im Februar. (Foto: privat)
Schwäbische.de

Die Beratungsplattform „meinZuhause!“ für Bau- und Immobilienthemen findet nun am Wochenende 3./4. September in der Biberacher Stadthalle statt. Der ursprüngliche Termin am 5./6. Februar ist aus Pandemigründen zu unsicher, wie der Veranstalter, die Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG aus Kempten, am Dienstag in einer Pressemitteilung bekanntgab.

„Wir sind sehr froh, gemeinsam mit der Stadthalle Biberach einen geeigneten Ersatztermin gefunden zu haben“, wird Fabian Blösch, Projektmanager der Messe, zitiert. „Auf Grund der aktuellen Corona-Schutzverordnung in Baden-Württemberg ist nicht zu erkennen, ob die Messe im Februar stattfinden kann. Für eine fundierte Planung benötigen allerdings wir als Veranstalter und auch die Aussteller einiges an Vorbereitungszeit. Durch die Verschiebung schaffen wir somit mehr Planungssicherheit für alle Beteiligten“, so Blösch weiter.

Mehr als 30 Messen seit Pandemiebeginn organisiert

Dennoch gibt sich der Veranstalter positiv, denn das Unternehmen hat seit Pandemiebeginn nach eigenen Angaben bereits mehr als 30 Messen erfolgreich mit einem Schutz- und Hygienekonzept durchgeführt. Aus dieser Erfahrung könne man auch für die Zukunft schöpfen und im September und Oktober waren Messen in den vergangenen beiden Jahren immer möglich, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Ihre Premiere hatte die Messe in Biberach im September 2021.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie