Barber Angels stylen für einen guten Zweck

Lesedauer: 1 Min
 Die Friseure der Barber Angels schneiden gegen eine kleine Spende die Haare der Gäste.
Die Friseure der Barber Angels schneiden gegen eine kleine Spende die Haare der Gäste. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Nach einer erfolgreichen Woche der Vesperkirche mit über 1 000 ausgegebenen Essen, haben auch die Barber Angels mit ihrer Aktion Spenden gesammelt.

Das Foyer im Martin Luther Gemeindehaus wurde zu einem Frisiersalon umgestaltet und bot die Gelegenheit gegen eine Spende an den Verein „Barber Angels Brotherhood“ sich die Haare schneiden und frisieren zu lassen.

Die Friseure Claus Niedermeier, Malcolm Jäger, Elke Straub, Claudia Fritschle, Tobias Kieninger, Marion Zimmermann und Atze Kaufmann haben insgesamt 56 Gästen die Haare geschnitten und nutzten dabei auch die Möglichkeit, den Verein Barber Angels vorzustellen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen