Bad Schussenried ist neuer Tabellenführer

Lesedauer: 3 Min
 Der Auftakt der Sportpistolen-Rundenwettkämpfe des Schützenkreises Biberach-Iller ist für die Mannschaften aus Reinstetten verh
Der Auftakt der Sportpistolen-Rundenwettkämpfe des Schützenkreises Biberach-Iller ist für die Mannschaften aus Reinstetten verheißungsvoll verlaufen. (Foto: Nekrasov Andrey)
Schwäbische Zeitung
jbu

Ergebnisse und Tabellen:

Kreisliga A: SGi Biberach II – ZSV Dietenheim 1390:1385 Ringe, SV Oberstetten – SV Birkenhard 1395:1411, SGi Biberach – SV Laupheim II 1364:1386, SV Ringschnait – SGi Bad Schussenried 1364:1426. Tabelle. 1. SGi Bad Schussenried 1 2836 Ringe; 2. SV Birkenhard 2831, 3. SV Laupheim II 2806, 3. SV Oberstetten 2785, 5. SGi Biberach II 2761, 6. SGi Biberach I 2735, 7. SV Ringschnait 2726, 8. ZSV Dietenheim 2722.

Kreisliga B: SV Balzheim – SV Sinningen 1372:1272 Ringe, SGi Erolzheim – SV Essendorf 1446:1362, SAS Dettingen – SV Reinstetten 1345:1347, SV Burgrieden – SV Rot 1296:1338, SV Burgrieden II – ZSV Dietenheim II 1277:1306, SV Reinstetten II: 1262. Tabelle: 1. SGi Erolzheim 2838 Ringe, 2. SV Essendorf 2766, 3. SV Balzheim 2744, 4. SV Rot 2706, 5. SV Reinstetten 2683, 6. SAS Dettingen 2666, 7. SV Burgrieden 2631, 8. SV Sinningen bzw. ZSV Dietenheim II 2596, 10. SV Reinstetten II 2508, 11. SV Burgrieden II 2488.

Beste Einzelergebnisse: Wolfgang Amann (SGi Erolzheim) 372 Ringe, Markus Kößler (SGi Erolzheim), Johannes Baur (Dietenheim) und Tobias Reil (Dietenheim) jeweils 369, Robert Schäfer (SV Oberstetten) 364, Andreas Dobler und Bernhard Gruber (beide Bad Schussenried) 361.

Im Schützenkreis Biberach-Iller geht es im Rundenwettkampf bei den Luftpistolenschützen schon heftig zur Sache. In der Kreisliga A hat die SGi Bad Schussenried I durch den überlegenen 1426:1364-Ringe-Sieg beim SV Ringschnait I die Tabellenführung übernommen.

Dem bisherigen Tabellenführer SV Birkenhard I reichte der Auswärtssieg mit 1411:1395 Ringen nicht, um die Spitzenposition in der Kreisliga A zu verteidigen. Der SV Laupheim II muss derweil vorläufig trotz des 1386:1364-Erfolgs bei der SGi Biberach I von der Tabellenspitze abreißen lassen. Die SGi Biberach II und der ZSV Dietenheim lieferten sich ein ausgeglichenes Match. Am Ende hatten die Maustädter mit 1390:1385 Ringen die Nase vorn.

In der Kreisliga B trafen in diesem Durchgang der Zweite, die SGi Erolzheim, und Tabellenführer SV Essendorf I aufeinander. Hier gelang den Erolzheimer ein überragendes Ergebnis. Sie gewannen überlegen mit 1446:1362 Ringen und holten sich die Tabellenführung mit einem Vorsprung von 72 Ringen. Der SV Balzheim I besiegte den SV Sinningen im Nachbarschaftduell mit 1372:1272 Ringen. Der SV Rot setzte sich beim SV Burgrieden mit 1338:1296 Ringen durch. Eine ausgeglichene Partie war die Begegnung zwischen der SAS Dettingen I und dem SV Reinstetten I. Die Dettinger mussten sich sehr knapp mit 1345:1347 Ringen geschlagen geben. Der SV Burgieden II und der ZSV Dietenheim II trafen aufeinander und es gewann der ZSV II mit 1306:1277 Ringen. Der SV Reinstetten II erzielte 1262 Ringe.

Die besten Einzelergebnisse erreichten die Erolzheimer Wolfgang Amann (372 Ringe) und Markus Kößler (369). Die beiden Dietenheimer Johannes Baur und Tobias Reil erzielten ebenfalls 369 Ringe. Ergebnisse

Ergebnisse und Tabellen:

Kreisliga A: SGi Biberach II – ZSV Dietenheim 1390:1385 Ringe, SV Oberstetten – SV Birkenhard 1395:1411, SGi Biberach – SV Laupheim II 1364:1386, SV Ringschnait – SGi Bad Schussenried 1364:1426. Tabelle. 1. SGi Bad Schussenried 1 2836 Ringe; 2. SV Birkenhard 2831, 3. SV Laupheim II 2806, 3. SV Oberstetten 2785, 5. SGi Biberach II 2761, 6. SGi Biberach I 2735, 7. SV Ringschnait 2726, 8. ZSV Dietenheim 2722.

Kreisliga B: SV Balzheim – SV Sinningen 1372:1272 Ringe, SGi Erolzheim – SV Essendorf 1446:1362, SAS Dettingen – SV Reinstetten 1345:1347, SV Burgrieden – SV Rot 1296:1338, SV Burgrieden II – ZSV Dietenheim II 1277:1306, SV Reinstetten II: 1262. Tabelle: 1. SGi Erolzheim 2838 Ringe, 2. SV Essendorf 2766, 3. SV Balzheim 2744, 4. SV Rot 2706, 5. SV Reinstetten 2683, 6. SAS Dettingen 2666, 7. SV Burgrieden 2631, 8. SV Sinningen bzw. ZSV Dietenheim II 2596, 10. SV Reinstetten II 2508, 11. SV Burgrieden II 2488.

Beste Einzelergebnisse: Wolfgang Amann (SGi Erolzheim) 372 Ringe, Markus Kößler (SGi Erolzheim), Johannes Baur (Dietenheim) und Tobias Reil (Dietenheim) jeweils 369, Robert Schäfer (SV Oberstetten) 364, Andreas Dobler und Bernhard Gruber (beide Bad Schussenried) 361.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen