Auto fährt gegen Laternenmast

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen haben zwei Autofahrer bei einem Unfall am Donnerstag in Biberach davon. Gegen 15.45 Uhr war ein 37-Jähriger mit seinem Skoda in der Königsbergallee in Richtung Stadtmitte unterwegs. In der Rollinstraße fuhr eine 54-Jährige mit ihrem VW in Richtung Liebherr-Hochhaus. Sie beachtete die Vorfahrt des Skoda nicht. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Skoda prallte gegen einen Lichtmast. Die 54-Jährige und der 37-Jährige verletzten sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Die Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschleppfahrzeuge bargen sie. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 7000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen