Auto erfasst 14-jährigen Radfahrer

Lesedauer: 1 Min
 Bei einem Unfall wurde ein jugendlicher Radfahrer leicht verletzt.
Bei einem Unfall wurde ein jugendlicher Radfahrer leicht verletzt. (Foto: Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

Ein 14-jähriger Rafahrer ist bei einem Unfall am Mittwoch in Biberach leicht verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Der Jugendliche radelte gegen 15.45 Uhr auf dem Radweg in der Wilhelm-Leger-Straße Richtung Hans-Liebherr-Straße. Bei einer Schule fuhr eine 27-Jährige Richtung Radweg. Die Frau erkannte den Radfahrer zu spät. Ihr VW stieß mit Mountainbike zusammen.

Der Radler zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu, der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden an den Fahrzeugen auf wenige Hundert Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen