700 Euro für die Herzkissen

Lesedauer: 2 Min
 Bei der Scheckübergabe freuen sich die verantwortlichen.
Bei der Scheckübergabe freuen sich die verantwortlichen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der Round Table Biberach unterstützt die Patchwork Gruppe Biber mit einer Spende von 700 Euro. Damit konnten Stoffe und Füllmaterial zur Herstellung von Herzkissen eingekauft werden, die insbesondere Frauen nach Brustkrebs-Operationen zur Linderung von Beschwerden kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die zwölf ehrenamtlich tätigen Frauen nähen seit acht Jahren jährlich 100 bis 120 Herzkissen und freuen sich über die Unterstützung. Die Finanzierung ist damit für ein Jahr gesichert. Das Kissen in Form eines Herzens wird mit längeren „Ohren“ genäht und passt sich dadurch dem Körper gut an. Es wird von den Brustkrebspatientinnen unter dem Arm getragen und lindert Schmerzen, die durch die Operation entstehen. Zusätzlich dient es auch als Seelentröster.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen