40 Teams spielen um vier Turniersiege

Lesedauer: 3 Min
 Der FC Wacker Biberach richtet am Samstag, 9. Februar, in der Malihalle zwei Turniere für E-Jugendfußballer aus.
Der FC Wacker Biberach richtet am Samstag, 9. Februar, in der Malihalle zwei Turniere für E-Jugendfußballer aus. (Foto: colourbox.com)
Schwäbische Zeitung

Der FC Wacker Biberach richtet am Samstag, 9. Februar, in der Malihalle zwei Turniere für E-Jugendfußballer aus. Dort sind ebenso 20 Teams am Start wie am Sonntag, wenn zwei F-Jugendturniere am gleichen Spielort ausgetragen werden.

Das erste der beiden E-Jugendturniere beginnt am Samstag um 9.30 Uhr. Der Anpfiff des Endspiels ist für 12.40 Uhr vorgesehen. In der Gruppe A treten an: FC Wacker Biberach II, SGM Achstetten II, SGM Oggelshausen/Seekirch, VfL Munderkingen I, VfB Ulm. In der Gruppe B spielen: SGM Rißtissen/Griesingen, SGM Allmendingen II, VfL Munderkingen II, FC Bellamont und SGM Senden/Wullenstetten.

Von 14 bis 17.20 Uhr steigt dann das zweite E-Jugendturnier. Dabei sind in der Gruppe A: TSV Eschach, FC Wacker Biberach I, SGM Allmendingen, SGM Ay und TSV Blaubeuren. In der Gruppe B sind der TV Wiblingen, der FV Biberach, die SGM Warthausen, der VfB Friedrichshafen und die TSG Achstetten dabei.

Am Sonntag steigt von 9.30 bis 12.50 Uhr das erste der beiden F-Jugendturniere. In der Gruppe A spielen: SV Eintracht Seekirch, SV Sigmaringen, FC Wacker Biberach II, SGM Warthausen I, SSV Ehingen/Süd II. In der Gruppe B treffen der TSV Blaustein, der FC Mittelbiberach, die SGM Alberweiler/Aßmannshardt, der FV Biberach II und die SGM Warthausen II aufeinander.

Es folgt das zweite Turnier der F-Jugend (von 14 bis 17.20 Uhr) mit diesen Teams in der Gruppe A: SSV Ehingen/Süd I, FC Wacker Biberach I, TSV Rißtissen, TSV Blaustein und VfB Ulm II. Gruppe B: TSV Neu/Ulm, SV Sigmaringen, VfL Munderkingen, FV Biberach I und VfB Ulm.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen