38 Mannschaften bei VR-Talentiade-Cup

Lesedauer: 2 Min

38 Mannschaften haben für die erste Runde des Wettbewerbs um den VR-Talentiade-Cup für D-Junioren-Fußballer am kommenden Samsta
38 Mannschaften haben für die erste Runde des Wettbewerbs um den VR-Talentiade-Cup für D-Junioren-Fußballer am kommenden Samstag, 8. September, gemeldet. (Foto: colourbox.com)
Schwäbische Zeitung

38 Mannschaften haben für die erste Runde des Wettbewerbs um den VR-Talentiade-Cup für D-Junioren-Fußballer am kommenden Samstag, 8. September, gemeldet. Zur Vorrunde treten an zwei Spielorten jeweils 19 Mannschaften an, die Spiele beginnen in Kirchdorf und in Warthausen vormittags um 10 Uhr und nachmittags um 13.30 Uhr.

Einige Vereine haben zwei Mannschaften gemeldet, die Endrunde kann jedoch nur ein Team eines Vereins erreichen. Das Siegerteam am jeweiligen Spielort erhält den VR-Talentiade-Pokal, zudem darf sich jeder Spieler auf ein Geschenk freuen.

Aus den acht Vorrundengruppen kommen jeweils die beiden erstplatzierten Teams weiter, sodass dann 16 Mannschaften am Samstag, 13. Oktober, in der zweiten Runde auf Bezirksebene in der Wilhelm-Leger-Halle in Biberach aufeinandertreffen werden. Erster Termin auf Verbandsebene ist dann der 18. November beim TSV Grünkraut, das WFV-Landesfinale steigt am 1. Dezember im Bezirk Böblingen/Calw. Und am 16. März 2019 ist das Baden-Württemberg-Finale angesetzt, der Spielort ist noch offen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen