115 Teams messen sich beim Indoormasters

Lesedauer: 3 Min
 Insgesamt 115 Jugendfußball-Mannschaften (hier die D I des FV Biberach) haben beim zweiten Indoormasters des FV Biberach bei Tu
Insgesamt 115 Jugendfußball-Mannschaften (hier die D I des FV Biberach) haben beim zweiten Indoormasters des FV Biberach bei Turnieren in verschiedenen Altersklassen um die Pokale gespielt. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Weitere Infos zum zweiten Indoormasters gibt es im Internet unter www.indoormasters.de

Insgesamt 115 Jugendfußball-Mannschaften haben beim zweiten Indoormasters des FV Biberach bei Turnieren in verschiedenen Altersklassen um die Pokale gespielt. Austragungsort war die Wilhelm-Leger-Halle in Biberach.

Bei der U10 konnte der TSV Neu-Ulm vor dem FV Ravensburg und dem SSV Ehingen/SGM Ehingen-Süd das Siegertreppchen besteigen. Im U11-Turnier sicherte sich der FV Ravensburg ebenso Platz zwei hinter dem SV Weingarten und vor dem FV Neufra.

Im Finale der U13 setzte sich der FSV Waiblingen gegen die TSG Balingen durch. Bei der U13 als auch bei der U12 sicherte sich der Gastgeber FV Biberach jeweils den dritten Platz. Sieger im U12-Turnier war vor der SGM Mietingen der FV Ravensburg, der sich ebenfalls bei den U14-Junioren den ersten Platz vor dem FC Wacker Biberach und dem SSV Ehingen/SGM Ehingen-Süd holte und den besten U14-Spieler des Turniers stellte.

Bei den U15-Junioren verwies der TSV Kottern den FSV 08 Bissingen auf den zweiten Platz. Dritter wurde der FV Ravensburg. Der SSV Ehingen/SGM Ehingen-Süd setzte sich bei den U16-Junioren vor dem TSV Neu-Ulm und dem VfL Pfullingen durch. Bei den U17-Junioren reichte es für den FV Biberach zum zweiten Platz hinter dem TSV Berg und vor der SGM Aufheim/Holzschwang/Paffenhofen. Bei den U19-Junioren belegte der TSV Kottern vor der guten SGM Ringschnait/Mittelbuch/Ummendorf und der SGM Aufheim/Holzschwang/ Paffenhofen den ersten Platz.

Mehr als 160 Helfer waren an den insgesamt sechs Turniertagen im Einsatz. Die Jugendleitung des FV Biberach erhielt viele positive Rückmel für das Indoormasters.

Weitere Infos zum zweiten Indoormasters gibt es im Internet unter www.indoormasters.de

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen