schwäbische
Mehrwegbecher liegt neben Eisenbahnschiene
„Im besten Fall landet der Becher im Gelben Sack, im schlimmsten Fall endet er irgendwo in der Landschaft“, sagt Landrat Heiko Schmid. So wie dieser Becher hier am Biberacher Bahnhof. (Foto: Sybille Glatz)