schwäbische
Linda Weber leistete sich nur einen Fehlerpunkt.
Linda Weber leistete sich nur einen Fehlerpunkt. (Foto: Andrea Weber)