schwäbische
Los geht’s: Die Biberacher Gruppen freuen sich auf ihre Projekte bei der 72-Stunden-Aktion.
Los geht’s: Die Biberacher Gruppen freuen sich auf ihre Projekte bei der 72-Stunden-Aktion. (Foto: Celina Fels)