Von Samstag auf Sonntag: A7 wird gesperrt

Lesedauer: 3 Min
 Die A 7 muss am Wochenende zwischen Berkheim und dem Autobahnkreuz gesperrt werden.
Die A 7 muss am Wochenende zwischen Berkheim und dem Autobahnkreuz gesperrt werden. (Foto: Tobias Rehm)
Schwäbische Zeitung

Die A7 ist am kommenden Wochenende von Samstag, 17 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr, zwischen der Anschlussstelle Berkheim und dem Autobahnkreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen gesperrt. Dies geht aus einer Mitteilung der Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, hervor.

Die Autobahndirektion erneuert im Zuge des Um- und Ausbaus der A7 nördlich des Autobahnkreuzes Memmingen die sogenannte Überkopfbeschilderung. Hierfür muss aus Gründen der Verkehrssicherheit die Autobahn von Samstag, 16. März, 17 Uhr bis 5 Uhr des darauffolgenden Sonntags zwischen der Anschlussstelle Berkheim und dem Autobahnkreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen gesperrt werden.

Der Autobahnverkehr Richtung Süden wird an der Anschlussstelle Berkheim ausgeleitet. Für die Fahrtziele München beziehungsweise Füssen erfolgt die Umleitung über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U16 bis zur Anschlussstelle Memmingen-Nord an der A 96. Der Verkehr in Richtung Lindau wird über die Bedarfsumleitung U 2 bis zur Anschlussstelle Aitrach an der A 96 geführt. Die Fahrtrichtung Ulm (Norden) auf der A7 bleibt in diesem Zeitraum auf einem Streifen befahrbar.

Betroffen vom Umleitungsverkehr ist auch die Gemeinde Tannheim. Aus der Mitte des Gemeinderats wurde diese Woche deshalb angefragt, ob eine mobile Ampelanlage in der Leutkircher Straße aufgestellt werden könnte, damit das Einfahren auf diese Straße aus der Tannheimer Ortsmitte kommend erleichtert wird. Bürgermeister Thomas Wonhas wird sich diesbezüglich erkundigen. Zumal bereits jetzt feststeht, dass in diesem Jahr mindestens zwei weitere Sperrungen der Autobahn anstehen. Vom 5. bis zum 8. August wird die Fahrbahndecke auf der Zufahrtsrampe von der A 96 auf die A 7 in Fahrtrichtung Ulm saniert. Die Fahrbahndecke der Abfahrtsrampe der A 7 auf die A 96 in Richtung Lindau soll in der Zeit vom 8. bis zum 14. Oktober saniert werden.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen