Seniorin wird von Auto angefahren

Lesedauer: 2 Min
Eine 84-jährige Frau ist in Berkheim von einem Auto angefahren worden.
Eine 84-jährige Frau ist in Berkheim von einem Auto angefahren worden. (Foto: Symbol: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Eine 84-jährige Frau ist am Mittwoch in Berkheim von einem Auto angefahren worden. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Laut Polizei hatte die Seniorin die Straße überquert, ohne auf den Verkehr zu achten. Wie die Polizei berichtet, fuhr gegen 17.15 Uhr fuhr ein Auto in der Hauptstraße in Richtung Tannheim. Vor dem Fahrzeug überquerte eine Fußgängerin die Fahrbahn. Ersten Erkenntnissen zufolge soll die 84-Jährige nicht auf den Straßenverkehr geachtet haben. Das Auto prallte gegen die Passantin. Die kam auf der Straße zum Liegen. Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Auto des 20-Jährigen blieb gering.

Die Polizei weist darauf hin, dass Unachtsamkeit im Straßenverkehr weitreichende Folgen haben kann. Deshalb sei es immer wichtig, mit voller Aufmerksamkeit hinter dem Steuer zu sitzen und sich durch nichts ablenken zu lassen. Schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reiche aus, um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen