Fahrzeug geht in Flammen auf

Lesedauer: 1 Min
BMW brennt lichterloh
BMW brennt lichterloh (Foto: Feuerwehr Erolzheim)
Schwäbische Zeitung

Lediglich leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin bei einem Unfall erlitten, in dessen Folge ihr BMW komplett ausbrannte. Das teilt die Polizei mit.

Glück im Unglück hatte die 26-jährige Frau am Mittwochabend. Die Autofahrerin war zwischen den Ortschaften Illerbachen und Zell unterwegs, als sie die Kontrolle über ihren BMW verlor und ohne Beteiligung Dritter von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich mehrfach im angrenzenden Gelände. Die Pkw-Lenkerin konnte sich leicht verletzt aus dem Auto retten. Kurze Zeit später ging das Fahrzeug in Flammen auf und brannte vollständig aus. Der Schaden beläuft sich auf gut 20 000 Euro. Die Feuerwehren Erolzheim und Berkheim waren im Einsatz. Die Verkehrspolizei Laupheim hat die weiteren Unfallermittlungen aufgenommen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen