19 Azubis schließen ihre Lehre ab

Lesedauer: 1 Min
 Die Auszubildenden der Firma Max Wild mit ihren Ausbildern bei der Abschlussfeier.
Die Auszubildenden der Firma Max Wild mit ihren Ausbildern bei der Abschlussfeier. (Foto: Max Wild)
Schwäbische Zeitung

Im August haben 19 Azubis in kaufmännischen wie auch gewerblichen Berufen ihre Lehre beim Bau- und Logistikunternehmen Max Wild erfolgreich abgeschlossen.

Damit dieser Tag für alle in Erinnerung bleibt, wurde die Feier in diesem Jahr etwas anders gestaltet: Für das Ausbildungsteam ging es nach Memmingen in den Escape Room. Wie die Firma Max Wild mitteilt, sollten hier Azubis und Ausbilder jeweils in kleinen Gruppen verschiedene Abenteuer bestehen. Um alle Rätsel und Aufgaben zu lösen war, wie auch schon zur Ausbildungszeit, Teamarbeit gefragt. Ein gemeinsames Abendessen rundete den letzten Tag der Ausbildungszeit ab und bot noch einmal genügend Zeit, um die Lehrzeit Revue passieren zu lassen. Alle 19 Auszubildenden bleiben dem Unternehmen eigenen Angaben zufolge erhalten.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen