Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Unbekannte besprühten die Wände öffentlicher und privater Gebäu
Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Unbekannte besprühten die Wände öffentlicher und privater Gebäude in Bad Schussenried. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei (Telefon 07371/9380) ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Unbekannte haben Dienstagnacht in Bad Schussenried mehrere Hausfassaden besprüht.

Laut Polizeiangaben entdeckten Zeugen am Mittwochmorgen die Lackspuren. Betroffen waren das Rathaus, zwei Schulen sowie drei Wohnhäuser in der Garten- und der Schulstraße.

In verschiedenen Farben hinterließen die Schmierfinken Zeichen, Zahlen und Buchstaben. Die Instandsetzungskosten werden auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Die Polizei (Telefon 07371/9380) ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen