Schwäbische Zeitung

In Bad Schussenried hat es am Montag einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen gegeben. Dabei wurden zwei Personen verletzt, teilt die Polizei am Dienstag mit.

Gegen 22.30 Uhr soll es zu der Auseinandersetzung gekommen sein. Nach verbalen Streitigkeiten mussten die Beteiligten ein Gebäude in der Wilhelm-Schussen-Straße verlassen. Kurze Zeit später trafen die zwei Gruppen erneut auf der Straße aufeinander.

Mehrere Personen schlugen aufeinander ein. Ein Teil der Beteiligten flüchtete vor Eintreffen der Polizei. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei wurden zwei Personen leicht verletzt. Sie begaben sich selbstständig in medizinische Behandlung. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen