Die Geehrten (v.l.): Helmut Welte; Josef Schneiderhan, Guido Klaiber, Gerhard Schreg, Helmut Held und Chorleiter Matthias Wolf.
Die Geehrten (v.l.): Helmut Welte; Josef Schneiderhan, Guido Klaiber, Gerhard Schreg, Helmut Held und Chorleiter Matthias Wolf. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Ein hohes Niveau beim Gesang und eine gute Kameradschaft – das mache den Männergesangsverein (MGV) Steinhausen-Muttensweiler aus, sagte der Vorsitzende Josef Schneiderhan bei der Jahreshauptversammlung des Vereins, die vor Kurzem stattfand.

Trotzdem müsse man immer wieder hinterfragen, ob die Ausrichtung stimmt und der Verein die gewünschte Wirkung in der Außendarstellung erzielt. Beim Ausblick auf das Jahr 2019 hob der Vorsitzende besonders den „Schwäbischen Abend“ im Mai und das geplante Männerchorfestival „Man(n) singt“ im Oktober hervor. Franz Zinser erinnerte daran, dass der MGV sich zum Ziel gesetzt hatte, nicht durch Beitragserhöhungen die Vereinsarbeit zu finanzieren, sondern durch qualitativ hochwertig, musikalische Veranstaltungen zu punkten. Das sei gelungen.

Kirchenmusikdirektor und Chorleiter Matthias Wolf unterstrich die eingangs vom Vorsitzenden erwähnten Lobesworte. Er, der die Qualität als Zielsetzung ausgerufen hatte, sehe den MGV auf einem guten Wege. Dies zeige auch der Zuspruch weit über die Gemeindegrenzen hinaus.

Georg Straub, der die Probenstatistik erstellt, konnte von einem sehr guten Probenbesuch berichten. Ein Alleinstellungsmerkmal sei jedoch die große Zahl von 15 Sängern die für guten Probenbesuch, davon 9 Sänger die bei allen Proben anwesend waren. In ihren Ämtern bestätigten wurden der stellvertretende Vorsitzende Helmut Welte, Kassierer Franz Zinser sowie alle vier Beiratsmitglieder. Bei den Ehrungen, die Ingoldingens Bürgermeister Jürgen Schell übernahm, wurden Helmut Held und Gerhard Schreg für eine zehnjährige Zugehörigkeit mit einer Urkunde ausgezeichnet. Für 30-jährige Sängertätigkeit wurde Guido Klaiber vom Oberschwäbischen Chorverband geehrt. Für 40-jährige Sängertätigkeit wurde Josef Schneiderhan vom Schwäbischen Chorverband (SCV) geehrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen