Motorradfahrerin übersieht Auto und wird dabei schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Eine Motorradfahrerin beachtete die Vorfahrt eines Autos nicht und wurde beim Zusammenprall schwer verletzt.
Eine Motorradfahrerin beachtete die Vorfahrt eines Autos nicht und wurde beim Zusammenprall schwer verletzt. (Foto: Carsten Rehder)
Schwäbische Zeitung

Eine 62-jährige Motorradfahrerin ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in Bad Schussenried schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei jetzt mit.

Sie war gegen 11 Uhr war in der Berengerstraße unterwegs. Die 62-Jährige fuhr in Richtung Konradstraße und übersah ein Auto in der Hohkreuzstraße, dessen Fahrerin Vorfahrt hatte. Die Motorradfahrerin stieß mit dem von rechts kommenden Skoda zusammen.

Die 62-jährige Motorradfahrerin wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit noch ermittelt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen