Der Männerchor hat die Messe gestaltet.
Der Männerchor hat die Messe gestaltet. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der Männerchor Steinhausen-Muttensweiler hat am Pfingstmontag die Messe in der Wallfahrtskirche Sankt Peter und Paul gestaltet. Das teilte der Chor mit. Die Kirche sei voll besetzt gewesen. Der Männerchor unter der Leitung von Matthias Wolf gedachte mit seinen Liedbeiträgen auch der verstorbenen Vereinsmitglieder. Der Wettergott meinte es gut, so dass nach der Messe noch einige Lieder vor der Kirche erklangen. Der Vorsitzende Josef Schneiderhan lud die Zuhörer gleich zu den nächsten Auftritten ein: der Chorserenade am Sonntag, 16. Juni, um 19 Uhr vor dem Neuen Kloster in Bad Schussenried und zum „Feierabend in der Kirche“ am Freitag, 28. Juni in der Wallfahrtskirche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen